Hier finden Sie mich

Schwalbenherz Tattoo Parlour
Pinzenberg 2
91126 Schwabach

Kontakt

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Tattoo Schwalbenherz

 

Schwalbenherz Tattoo Parlour

möchte Träume - Wünsche - Freude - Hoffnung und Schmerz mit Euch teilen!

Egal welche Bedeutung das "Motiv" oder der "Schriftzug" für jeden Einzelnen hat, es wird mit Respekt und Verständnis aufgenommen und für Euch "individuell" und "einmalig" verewigt!

 

Meine Ziele:

Jeder der mein Studio betritt soll sich wohl fühlen, und ich werde alles dafür tun um dieser Erwartung gerecht zu werden!

Zum Schutz ihrer Privatsphäre ist der Arbeitsbereich vom Empfangsbereich getrennt und ist für andere nicht einsehbar.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften:

In meinem Studio wird nach den Richtlinien des Deutschen Gesundheitsamtes gearbeitet.

Jeder Kunde erhält neue Einwegnadeln und sterile Führungen. Alle anderen Produkte die mit der Haut in Berührung kommen sind Einwegegprodukte. (sterilisierte Hilfsmittel)

Meine Leistungen:

Zeichnungen - Entwürfe - Tätowierungen

Es ist völlig unwichtig ob Tattoovorlagen aus meiner Sammlung ausgesucht werden, oder ob Ihr Euer eigenes Motiv bzw. Euere Idee mitbringt, ich werde es individuell für Euch zeichnen!

Kundeninformation:

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Mindestalter:

Ab 16 Jahren könnt Ihr Euch bei mir tätowieren lassen. Solange Ihr aber unter 18 Jahre seid, ist dies ausschließlich mit Einverständniserklärung der/s Erziehungsberechtigten, sowie der Passkopien des Jungendlichen und der/s Erziehungsberechtigten, möglich.

Darüberhinaus muss der unterschreibende Erziehungsberechtigte beim Tätowieren anwesend sein.

Gesundheitliche und körperliche Voraussetzungen:

Personen unter Alkohol- und/oder Drogeneinfluss, sowie Bluter oder Personen mit Immunschwäche (HIV) können bei mir nicht tätowiert werden.

Kundenwünsche:

Ich behalte mir vor Kundenwünsche unbegründet abzulehnen (politische Wunschmotive).

Terminvereinbarung - Anzahlung:

Ein Vertrag zur Fertigung eines Tattoos kommt zustande, sobald der Kunde den Entwurf für das Tattoo in Auftrag gibt und einen Termin vereinbart.

Bei der Beauftragung ist eine Anzahlung durch den Kunden fällig. Mit diesem Auftrag geht der Kunde einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag ein.

Bei Terminvereinbarung ist eine Anzahlung von mindestens 30 EUR fällig.

Bei Nichteinhaltung des Termines wird die Anzahlung einbehalten.

Wird der Termin bis 48 Stunden zuvor verschoben, wird die Anzahlung gut geschrieben.

Eine Rückerstattung der Anzahlung ist nur gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes möglich.

Nachstechen:

Falls notwendig beinhalten meine Preise selbstverständlich einen Termin fürs Nachstechen.

Nachstechtermine sind innerhalb von 3 Monaten wahrzunehmen, ansonsten wird dieser Termin kostenpflichtig.

Fälligkeit der Restzahlung:

Die Restzahlung ist direkt im Anschluß an das Erbringen der Leistung und ausschließlich in bar, sowie in voller Höhe vorzunehmen.